Über mich

Bereits seit frühester Kindheit üben Tiere eine fas-zinierende Wirkung auf mich aus. Nicht nur ein mal ist meiner Mutter das Herz fast stehen geblieben, weil ich durch den Zaun einen Hund streicheln wollte. Seit meinem 6. Lebensjahr bin ich der Pferdemagie verfallen und habe mit Reiten angefangen und schon bald gesellten sich erste eigene Vierbeinern dazu. Zu meinem 7. Geburtstag bekam ich zwei Hasen, mit denen ich stolz die erste eigene Nachzucht in meiner Familie vorstellte.

Dazu kam ein zugelaufener Kater und eine Berner Sennenhündin. Bereits während meines Studiums kaufte ich mir vom erarbeiteten Geld mein erstes Pferd.

Hieraus wuchs der Wunsch die Wehwehchen meiner Stute selbst behandeln zu können.

Später absolvierte ich die Ausbildung zum Tierheilpraktiker an der Tierheilpraktikerschule Bayern, der Paracelsusschule Chemnitz/Dresden, sowie auf Gut Rosenbraken in Niedersachsen. Nach Beendigung der Ausbildung legte ich erfolgreich die Prüfung als THP des „Verbandes deutscher Tierheilpraktiker e.V.“ ab. Seitdem gehöre ich dem Verband an und bilde mich kontinuierlich fort.

Mittlerweile gehören zwei Islandpferde und vier Schwedische Blumenhühner zu meiner Familie und bereiten uns jeden Tag aufs neue große Freude!

Meine Links zu anderen Seiten: